die anthologie!

heute hier - morgen tot

 

autoreninfos, leseproben und kommentare gibt's hier:

link

auf der suche

ja, ich bin satzsucher und ich weiß es ganz genau:


ich werde meinen satz finden! und dann werde ich ihn festhalten, denn eins ist gewiss: lieber einen satz in der hand als ein ganzes buch auf dem dach!

und es wird ein gegensatz sein. ein satz gegen die relativsätze und badezusätze, mit denen man uns tag für tag weichspült. ein gegensatz zu dem pfuhl von brandsätzen und kriegsschausätzen. ein gegensatz zu den ganzen falschen und verfluchten sätzen: dem sozialhilfesatz, dem zinssatz und dem kaffeesatz.

... 

 

 

foto: Sebastian Weimar

moin!

neben dem ganzen alltagskram schreibe ich - vornehmlich kurze - texte, die zumeist auf poetry slams vorgetragen & per flaschenpost verschickt werden.

ich hoffe, Ihr könnt was damit anfangen. vielleicht bekommt der eine oder die andere von Euch einen impuls oder auch nur ein wenig ablenkung. idealerweise fühlt Ihr Euch selbst inspiriert, zu stift und papier zu greifen. nur zu!

wer mag, darf auch gern reagieren und seinen senf dazu abgeben. kritik & anregungen sind immer willkommen!

soweit erst mal.

 

gruß aus sankt pauli in die ganze welt,

thomas p. langkau

 

zur person:

thomas p. langkau; 68er; geschieden; liiert; ein sohn; ex-krankenpfleger; berufsschullehrer. poetry slam seit 2006.

 

 

foto mitte: www.sebastian-weimar.de

brandneu:

"kopf app" ist da & kann ab sofort erstanden werden! am besten beim blaulicht-verlag oder direkt bei mir!

 

mein 1. buch!

satzsucher

 

ein buch für den widerspruch und gegen die angst.

falls Ihr dieses werk erwerben mögt, dann unterstützt bitte meinen tollen verlag und bestellt über dessen homepage:

blaulicht-verlag